Malwarebytes Banner

So entfernen Sie Kruu Ransomware und entschlüsseln .kruu-Dateien

2
Kruu-Ransomware ist ein verheerendes Kryptovirus (Variation von STOP Ransomware), der den asymmetrischen Verschlüsselungsalgorithmus AES-256 verwendet, um den Benutzerzugriff auf ihre Dateien ohne Schlüssel einzuschränken. Malware wird angehängt .kruu Erweiterungen von Dateien machen sie unlesbar und erpressen Lösegeld zur Entschlüsselung. Leider ist aufgrund technischer Änderungen in der neuesten Version die Wiederherstellung von Dateien ohne Backups nicht möglich. Es gibt jedoch bestimmte Standardfunktionen und -tools von Windows, mit denen Sie zumindest einige Dateien wiederherstellen können. In diesem Fall kann auch eine Dateiwiederherstellungssoftware hilfreich sein. Im Textfeld unten befindet sich eine Textnachricht von _readme.txt Datei namens "Lösegeldforderung". In dieser Datei geben Übeltäter Kontaktinformationen, den Preis der Entschlüsselung und Möglichkeiten zur Zahlung des Lösegelds preis. Selbst wenn Sie sich den Preis für die Entschlüsselung leisten können, gibt es keinen Grund, das Lösegeld zu zahlen. Hacker reagieren selten auf Opfer und es gibt keine Methode, um die Zahlung zu verfolgen, da sie Kryptowährung, TOR-Netzwerk-Websites und E-Mails sowie anonyme elektronische Geldbörsen verwenden. Es gibt ein Tool namens STOP Djvu Decryptor, die den Schlüssel für ältere Versionen von STOP Ransomware abrufen konnte. Aber laut seinen Entwicklern ist es praktisch nutzlos gegen .kruu-Dateien.

So entfernen Sie D3adCrypt Ransomware und entschlüsseln .d3ad-Dateien

0
D3adCrypt verschlüsselt systemgespeicherte Daten (mit der .d3ad Verlängerung) und verlangt von den Opfern ein Lösegeld für die Rückgabe. Zum Beispiel eine Datei wie 1.pdf wird werden 1.pdf.d3ad auch das ursprüngliche Symbol zurücksetzen. Es wird auch eine Lösegeldforderung erstellt (d3ad_Help.txt), in der den Opfern erklärt wird, wie sie den Zugriff auf die Dateien wiederherstellen können. Es heißt, Opfer sollten eine E-Mail mit ihrer persönlichen ID an die angegebene Adresse d3add@tutanota.com schreiben. Falls niemand antwortet, gibt es eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die das Opfer ebenfalls kontaktieren sollte (propersolot@gmail.com). Cyberkriminelle beenden die Lösegeldforderung mit Warnungen davor, Dateien umzubenennen, Dateien selbst zu entschlüsseln oder zu versuchen, die Hilfe von Drittanbietern in Anspruch zu nehmen. Beachten Sie, dass der Preis für die Entschlüsselung geheim gehalten wird, bis die Opfer eine weitere Kommunikation mit Cyberkriminellen aufbauen. Es ist auch möglich, dass der Preis variiert, je nachdem, wie viel Informationsschaden die Opfer während der Verschlüsselung erlitten haben. Normalerweise raten Cyber-Experten davon ab, das Lösegeld zu zahlen – umfangreiche Recherchen zeigen, dass viele Erpresser ihre Opfer täuschen und ihnen nicht die versprochenen Entschlüsselungstools zur Verfügung stellen. Leider gibt es zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels keine praktikablen Möglichkeiten, Ihre Daten zu entschlüsseln. Es könnte in Zukunft möglich werden, aber niemand kann sagen, wann. Sie können einige vertrauenswürdige und weltweit verwendete Tools aus unserem Leitfaden unten ausprobieren, aber es gibt keine Garantie dafür, dass sie tatsächlich helfen können. Im Moment ist der beste Weg, um das Lösegeld zu vermeiden und gleichzeitig Ihre Daten wiederherzustellen, über Sicherungskopien.

So entfernen Sie Errz Ransomware und entschlüsseln .errz-Dateien

1
STOP Ransomware ist eine Plage von 2017-2022, hartnäckiger Virus basierend auf Verschlüsselungstechnologie, Nqhd-Ransomware ist eine aktuelle Version davon. Ransomware verwendet den AES-Verschlüsselungsalgorithmus, um wichtige Dateien zu codieren und erpresst ein Lösegeld in BitCoins zur Entschlüsselung. Diese Malware zielt hauptsächlich auf westliche Länder ab, aber in anderen Teilen der Welt wurden Tausende von Infektionen entdeckt. Nqhd Ransomware verwendet dieselben Muster, fügt jedoch unterschiedliche Erweiterungen hinzu, um die Dateien zu ändern. Die Version, die wir heute beobachten, hängt an .nqhd Erweiterung. Der Kryptovirus beeinflusst die wertvollen Daten des Benutzers: Fotos, Videos, Dokumente, er nimmt potenziell wichtige Dateien als Geiseln. Gleichzeitig bleiben die Windows-Systemdateien intakt. Alle neueren Versionen verwendeten eine Lösegeldforderungsdatei namens _readme.txtund diese Variation ist keine Ausnahme. Alle Proben gehören denselben Autoren, da sie dieselben Kontaktdaten verwenden: manager@mailtemp.ch und helprestoremanager@airmail.cc. Übeltäter verlangen 980 US-Dollar für das Entschlüsselungstool. Sie bieten spöttisch einen Rabatt von 50%, wenn Benutzer schnell bezahlen. Es gibt keinen Grund, den Entwicklern von Computerviren zu vertrauen. In der gesamten Geschichte der Aktivität von Nqhd Ransomware gab es keine Fälle, in denen das Entschlüsselungstool an die bezahlten Personen gesendet wurde. Im Gegenteil, es besteht die Möglichkeit, die Dateien mithilfe der Anweisungen und Tools in diesem Artikel zurückzugeben. Zum Beispiel entwickelten Computersicherheits-Enthusiasten STOP Djvu Decryptor, das kann in 5-10% der Fälle helfen.

So entfernen Sie Spark Ransomware und entschlüsseln .Spark-Dateien

0
Entdeckt von MalwareHunterTeam, Spark ist ein Ransomware-Virus, der entwickelt wurde, um Dateien unter Verschluss zu halten und die Opfer zu erpressen, Geld zu zahlen, um sie zurückzugeben. Dies geschieht durch den sogenannten Verschlüsselungsprozess, wenn Infektionen mit solchen starken Algorithmen auf Militärniveau verwenden, um Chiffren zu generieren. Dadurch werden Daten für Benutzer nicht mehr zugänglich. Personen, die von Spark Ransomware angegriffen werden, sehen, dass sich ihre Dateien in etwa so ändern 1.pdf.Spark und ihre Symbole zurücksetzen. Nachdem alle Zieldateien eingeschränkt wurden, zeigt der Virus ein Popup-Fenster mit Lösegeldanweisungen an. Cyberkriminelle sagen, dass eine Entschlüsselung ohne einen speziellen privaten Schlüssel unmöglich ist. Aus diesem Grund werden die Opfer zum Kauf des Schlüssels geführt, indem sie die Entwickler über ihre E-Mail-Adresse (notvalidemailaddress.ransom@gmail.com) kontaktieren. Betrüger warnen auch davor, Änderungen an Dateien vorzunehmen, die den PC herunterfahren, was zu dauerhaftem Datenverlust und Systemschäden führen kann. Es gibt einen Timer, innerhalb dessen Opfer sich an Entwickler wenden und für die Entschlüsselung bezahlen sollten. Erpresser geben jedoch nicht an, was nach Ablauf der Frist passieren wird. Basierend auf anderen Ransomware-Analysen drohen viele Betrüger, dass die gesammelten Daten dauerhaft gelöscht oder an Dark-Web-Ressourcen weitergegeben werden, aber es beweist nicht, dass dies auch bei Spart Ransowmare der Fall ist. Es ist bedauerlich, dies anzuerkennen, aber es ist unwahrscheinlicher, dass Sie ein 100% funktionierendes Entschlüsselungstool für .Spark-Dateien finden.

So entfernen Sie Blandcaptcha.top

0
Blandcaptcha.top ist eine betrügerische Website, die die Push-Benachrichtigungsfunktion missbraucht, um Spam-Inhalte zu fördern. Zunächst einmal sind Push-Benachrichtigungen eine legitime Funktion, die in vielen gängigen Browsern verfügbar ist und es legitimen Ressourcen ermöglicht, Sie über neue Updates direkt auf einem Desktop in der unteren rechten Ecke zu benachrichtigen. Leider nutzen betrügerische Vermarkter diese Funktion aus, um unerfahrene Benutzer dazu zu bringen, unerwünschte und Spam-Werbung zu abonnieren. Blandcaptcha.top kann seine Besucher auffordern, unter dem Vorwand von auf die Schaltfläche "Zulassen" zu klicken verifizieren, dass Sie kein Roboter sind, ein Video ansehen, Herunterladen Ihrer Datei, oder etwas ähnliches. Wie bereits erwähnt, führt das Tun, was solche Websites sagen, zu unaufhaltsamen Strömen unerwünschter Banner direkt auf Ihrem Desktop. Der angezeigte Inhalt kann Benutzer mit Bedrohungen über gefälschte Systeminfektionen versorgen, unerwünschte Software, Websites für Erwachsene und gefälschte Lotteriegewinne bewerben. Diese irreführende Marketingtechnik kann sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Benutzer abzielen. Wir empfehlen Ihnen daher, unserer Anleitung unten zu folgen, wenn Sie Opfer von Blandcaptcha.top sind. Die nachstehenden Anweisungen sind auch für andere Websites geeignet, falls in Zukunft ein ähnlicher Vorfall auftritt.

So entfernen Sie Xcvf Ransomware und entschlüsseln .xcvf-Dateien

2
Neue Welle von STOP Ransomware Infektion geht weiter mit Xcvf-Ransomware, das hängt .xcvf Erweiterungen. Diese Erweiterungen werden verschlüsselten Dateien Mitte Mai 2022 hinzugefügt. Dieser knifflige Virus verwendet den AES-Verschlüsselungsalgorithmus, um wichtige Informationen der Benutzer zu verschlüsseln. In der Regel greift Xcvf Ransomware Fotos, Videos und Dokumente an – Daten, die Menschen schätzen. Die Malware-Entwickler erpressen Lösegeld und versprechen, im Gegenzug einen Entschlüsselungsschlüssel bereitzustellen. In der Lösegeldforderung können wir sehen, dass Übeltäter 980 $ verlangen (der Betrag kann reduziert werden, wenn er innerhalb der ersten 72 Stunden bezahlt wird). Hacker bieten Opfern an, sie über neue E-Mails zu kontaktieren: manager@mailtemp.ch und helprestoremanager@airmail.cc. In den meisten Fällen sind die Algorithmen von Xcvf Ransomware unzerbrechlich. Aber Virencode hat seine Schwächen. Insbesondere wenn der angegriffene PC während der Ransomware-Aktivität die Internetverbindung verlor oder die Server von Hackern eine Art Fehlfunktion aufwiesen, besteht eine hohe Chance, dass Ihre Dateien wiederhergestellt werden. In diesem Fall generiert Xcvf Ransomware einen Offline-Schlüssel, der von einem speziellen Entschlüsselungstool abgerufen werden kann - STOP Djvu Decryptor. Nachfolgend stellen wir Ihnen Download-Links und Anweisungen zur Verwendung dieses Dienstprogramms zur Verfügung. Es gibt Standard-Windows-Systemfunktionen wie Wiederherstellungspunkte, Schattenkopien und frühere Dateiversionen, die nützlich sein können, obwohl bösartige Algorithmen solche Gelegenheiten oft verhindern.