Was ist STOP Ransomware

STOP Ransomware ist eine hoch entwickelte Verschlüsselung Virus, das verwendet den Salsa20-Algorithmus, um sensible persönliche Daten zu verschlüsseln, wie Fotos, Videos, und Dokumente. Die neuesten Versionen erschienen im November hinzufügen .mosk, .lokf, .meka oder .toec Erweiterungen, um Dateien und machen sie nicht lesbar. Miteinander ausgehen, Die Familie umfasst etwa 180 Vertreter, und die Gesamtzahl der betroffenen Benutzer nähert sich einer Million. Die meisten Angriffe sind in Europa und Südamerika, Indien und Südostasien. Die Drohung wirkte sich auch auf die Vereinigten Staaten, Australien, und Südafrika. Obwohl der STOP-Virus ist weniger bekannt als GandCrab, Dharma, und andere Ransomware Trojaner, in diesem Jahr entfällt mehr als die Hälfte der entdeckten Angriffe. Außerdem, der nächste Bewertungsteilnehmer, die zuvor erwähnte Dharma, liegt um mehr als das Vierfache hinter ihm. Eine bedeutende Rolle bei der Verbreitung von STOP Ransomware spielt deren Vielfalt: in den aktiven Perioden, Experten fanden täglich drei oder vier neue Versionen, von denen jedes mehrere tausend Opfer traf. Die Lösegeldanmerkungsdatei (_readme.txt), erstellt von der Bedrohung ist unten dargestellt:

ATTENTION!

Don't worry, you can return all your files!
All your files like photos, databases, documents and other important are encrypted with strongest encryption and unique key.
The only method of recovering files is to purchase decrypt tool and unique key for you.
This software will decrypt all your encrypted files.
What guarantees you have?
You can send one of your encrypted file from your PC and we decrypt it for free.
But we can decrypt only 1 file for free. File must not contain valuable information.
You can get and look video overview decrypt tool:
hxxps://we.tl/t-s4NpK2lgQA
Price of private key and decrypt software is $980.
Discount 50% available if you contact us first 72 hours, that's price for you is $490.
Please note that you'll never restore your data without payment.
Check your e-mail "Spam" or "Junk" folder if you don't get answer more than 6 hours.

To get this software you need write on our e-mail:
salesrestoresoftware@firemail.cc

Reserve e-mail address to contact us:
salesrestoresoftware@gmail.com

Your personal ID:
0171mHffOe9i9yrZqk4KycMHjhJ8ROkjt88lc5Uptkrw1Ofq3

Der Virus nutzt ähnliche Muster in allen Versionen: es verschlüsselt Dateien, fügt ihnen eine neue Erweiterung hinzu und legt einen Lösegeldschein auf den infizierten Computer (es erfordert $490, aber wenn nicht bezahlt innerhalb 72 Stunden Betrag verdoppelt sich auf $980). Emsisoft Experten, zusammen mit Ransomware-Experte Michael Gillespie, haben einen kostenlosen STOP Ransomware-Entschlüsseler herausgebracht. Die Entwicklung der Gillespie- und Emsisoft-Spezialisten stützt sich auf ein charakteristisches Merkmal in der Arbeit von STOP – die Malware erstellt einen Verschlüsselungsschlüssel basierend auf den ersten fünf Bytes des betroffenen Objekts. Auf diese Weise können Experten den Schlüssel mithilfe der Quelldatei neu erstellen. In Ergänzung, für einige Dateien, der Code beginnt mit den gleichen Abschnitten – beispielsweise, Microsoft Office-Dokumente decken sich mit ZIP-Archiven in diesem. Als ein Ergebnis, durch die Entschlüsselung eines Objekts können Sie mit anderen Formaten arbeiten. Den Deskriptor verwenden, muss der Benutzer das Programm trainieren – laden Sie dasselbe Dokument verschlüsselt und im Original über die Online-Oberfläche herunter. Solche Paare müssen für jedes wiederherzustellende Dateiformat ausgewählt werden. Auf diese Weise trainiert, das Dienstprogramm kann dann alle Objekte der entsprechenden Formate entschlüsseln. Stellar Data Recovery Professional ist eines der besten Tools zur Wiederherstellung von Dateien und, bei sachgemäßer Verwendung, kann Kopien und Duplikate von verschlüsselten Dateien wiederherstellen, dass vor der Infektion wurden entfernt. Die einzige Möglichkeit zum Erfolg 100% Wiederherstellung sind bestehende Sicherungen. In dem folgenden Artikel wird erläutert, wie Sie STOP Ransomware ordnungsgemäß entfernen und entschlüsseln .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien kostenlos.

  1. Herunterladen STOP Ransomware Entfernungswerkzeug
  2. Erhalten Entschlüsselungswerkzeug für .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien
  3. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Stellar Data Recovery Professional
  4. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Windows-Vorgängerversionen
  5. Dateien wiederherstellen mit Shadow Explorer
  6. Wie vor Bedrohungen zu schützen, wie STOP Ransomware

STOP Ransomware (.mosk, .lokf, .meka oder .toec Erweiterungen)

Wie STOP Ransomware infiziert Ihren PC

STOP Ransomware-Opfer erhalten es am häufigsten zusammen mit raubkopierter und kostenloser Software. Die Malware verschlüsselt nicht nur Benutzerdateien, sondern installiert auch bösartige Browser-Erweiterungen, Klicker, und andere unerwünschte Programme. Zu Beginn des Jahres 2019, Experten berichteten, dass eine der STOP-Versionen den Azorult-Trojaner verbreitet, die Benutzerinformationen stehlen können. Virus ändert “hosts” Datei zu blockieren Windows-Updates, Herunterladen von Anti-Virus-Programme, und Besuch von Seiten in Bezug auf Sicherheit Nachrichten oder bieten Sicherheitslösungen. Der Infektionsprozess sieht auch so aus, als würde man Windows-Updates installieren, die Malware zeigt ein gefälschtes Fenster, dass ahmt Update-Prozess.

gefälschte Windows-Update von STOP Ransomware

Es benutzt rdpclip.exe um eine legale Windows-Datei zu ersetzen und einen Angriff auf ein Computernetzwerk zu starten. Nach dem Verschlüsseln der Dateien, der verschlüsseler wird gelöscht mit delself.bat Befehlsdatei. Der STOP Ransomware-Virus wird durch Spam-Angriffe mit schädlichen E-Mail-Anhängen und mithilfe von manuellem PC-Hacking verbreitet. Kann durch Hacken durch eine ungeschützte RDP-Konfiguration verteilt werden, betrügerische Downloads, Abenteuer, Web-Injektionen, gefälschtes Updates, neu verpackte und infizierte Installer. Virus weist bestimmte ID mit den Opfern, Die verwendet wird, um diese Dateien zu nennen und angeblich den Entschlüsselungsschlüssel zu senden. Hervorragende Tools zum Schutz vor STOP Ransomware sind: Emsisoft Anti-Malware und Malwarebytes Anti-Malware.

Laden Sie das STOP Ransomware Entfernungsprogramm herunter

Entfernungsprogramm herunterladen

Um STOP Ransomware vollständig zu entfernen, wir empfehlen Ihnen WiperSoft Anti-Spyware von WiperSoft zu verwenden. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von STOP Ransomware und verhindert zukünftige Infektionen durch ähnliche Viren.

Alternatives Entfernungsprogramm

Herunterladen SpyHunter

Um STOP Ransomware vollständig zu entfernen, wir empfehlen Ihnen, zu verwenden SpyHunter 5 von EnigmaSoft Limited. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von STOP Ransomware. Die Testversion von SpyHunter 5 bietet KOSTENLOSE Virenprüfung und einmalige Entfernung an.

Wie man STOP Ransomware manuell entfernt

Es wird nicht empfohlen, STOP Ransomware manuell zu entfernen, für sicherere Lösung verwenden Sie stattdessen Removal Tools.

STOP Ransomware Dateien:

_readme.txt
rdpclip.exe
delself.bat
{randomname}.exe

STOP Ransomware Registrierungsschlüssel:

no information

Wie entschlüsseln und wiederherstellen .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien

Verwenden Sie automatisierte Decryptoren

Herunterladen STOP Djvu Decryptor von EmsiSoft (.mosk, .lokf, .meka oder .toec Variationen)

WICHTIG: Lesen Sie die ausführliche Anleitung zur Verwendung von STOP Djvu Decryptor um Dateibeschädigungen und Zeitverschwendung zu vermeiden.

stop djvu ransomware decryptor von emsisoft

STOP Djvu Decryptor ist in der Lage zu entschlüsseln .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien, verschlüsselt durch STOP Ransomware. Dieses Tool wurde entwickelt von EmsiSoft. Es arbeitet im Automatikbetrieb, aber in den meisten Fällen funktioniert nur für Dateien, die mit Offline-Schlüsseln verschlüsselt sind. Download Sie es hier:

Herunterladen STOP Djvu Decryptor

Dr.Web Rettungspaket

Famous Antivirenhersteller Dr. Web bietet kostenlosen Entschlüsselungs Service für die Besitzer seiner Produkte: Dr.Web Security Space oder Dr.Web Enterprise Security Suite. Andere Benutzer können anfordern Hilfe bei der Entschlüsselung von .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien durch Hochladen Proben Dr. Web Ransomware-Entschlüsselungsdienst. Die Analyse der Dateien erfolgt kostenlos und wenn die Dateien entschlüsselt werden können, Sie müssen lediglich eine zweijährige Lizenz für Dr.Web Security Space im Wert von 120 USD erwerben $120 oder weniger. Andernfalls, Sie müssen nicht zahlen.

Wenn Sie mit STOP Ransomware infiziert und von Ihrem Computer entfernt wurden, Sie können versuchen, Ihre Dateien zu entschlüsseln. Antivirus-Anbieter und Einzelpersonen erstellen freie Entschlüsseler für einige Krypto-Schließfächer. Um sie manuell zu entschlüsseln, können Sie Folgendes tun:

Verwenden Sie Stellar Data Recovery Professional, um wiederherzustellen .mosk, .lokf, .meka oder .toec Dateien

stellar data recovery professional

  1. Herunterladen Stellar Data Recovery Professional.
  2. Klicken Sie auf Wiederherstellen von Daten Taste.
  3. Wählen Sie Art von Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Nächste Taste.
  4. Wählen Sie den Speicherort, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Scan Taste.
  5. Vorschau der gefundenen Dateien, wählen Sie diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.
Herunterladen Stellar Data Recovery Professional

Verwenden der Windows-Vorgängerversion-Option:

  1. Rechtsklick auf infizierte Datei und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Wählen Sie Vorherige Versionen Tab.
  3. Wählen Sie bestimmte Version der Datei und klicken Sie auf Kopieren.
  4. Um die ausgewählte Datei wiederherzustellen und die vorhandene Datei zu ersetzen, Klicken Sie auf Wiederherstellen Taste.
  5. Falls es keine Einträge in der Liste gibt, wählen Sie eine alternative Methode.

Mit dem Shadow Explorer:

  1. Herunterladen Shadow Explorer Programm.
  2. Führen Sie es aus und Sie sehen Bildschirmauflistung aller Laufwerke und die Daten, die Schattenkopie erstellt wurde.
  3. Wählen Sie das Laufwerk und das Datum aus, zu dem Sie wiederherstellen möchten.
  4. Rechtsklicken Sie auf einen Ordnernamen und wählen Sie Export.
  5. Falls keine anderen Daten in der Liste enthalten sind, wählen alternative Methode.

Wenn Sie Dropbox verwenden:

  1. Melden Sie sich bei der DropBox Website und gehen Sie zu dem Ordner, verschlüsselte Dateien enthält.
  2. Rechtsklick auf die verschlüsselte Datei, und wählen Sie Vorherige Versionen.
  3. Wählen Sie die Version der Datei möchten Sie wiederherstellen, und klicken Sie auf die Wiederherstellen Taste.

Wie man Computer in Zukunft vor Viren wie STOP Ransomware schützt

1. Holen Sie sich spezielle Anti-Ransomware-Software

Verwenden Sie BitDefender Anti-Ransomware

bitdefender anti-ransomware

Bekannte Anbieter von Antivirensoftware BitDefender veröffentlicht kostenloses tool, das wird Ihnen mit aktivem Anti-Ransomware-Schutz helfen, als zusätzlicher Schutzschild zu Ihrem aktuellen Schutz. Es wird nicht mit größeren Sicherheitsanwendungen in Konflikt geraten. Wenn Sie vollständige Internet-Sicherheitslösung suchen, beachten Sie Upgrade auf die Vollversion von BitDefender Internet Security 2018.

Herunterladen BitDefender Anti-Ransomware

2. Sichere deine Dateien

onedrive sicherung

Unabhängig vom Erfolg des Schutzes vor Ransomware-Bedrohungen, Sie können Ihre Dateien mit einem einfachen Online-Backup speichern. Cloud-Dienste sind sehr schnell und billig heutzutage. Es ist sinnvoller, Online-Backup zu verwenden, als physische Laufwerke zu erstellen, das kann infiziert und verschlüsselt werden, wenn es mit dem PC verbunden ist oder durch Fallenlassen oder Schlagen beschädigt wird. Windows 10 und 8/8.1 Benutzer können vorinstallierte OneDrive Backup-Lösung von Microsoft finden. Es ist einer der besten Backup-Services auf dem Markt und hat vernünftige Preispläne. Benutzer früherer Versionen können sich damit vertraut machen hier. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Dateien und Ordner in OneDrive sichern und synchronisieren.

3. Öffnen Sie keine Spam-E-Mails und schützen Sie Ihre Mailbox

spamfighter

Schädliche Anhänge an Spam- oder Phishing-E-Mails sind die beliebteste Methode zur Verteilung von Ransomware. Es empfiehlt sich, Spamfilter zu verwenden und Anti-Spam-Regeln zu erstellen. Einer der weltweit führenden Anti-Spam-Schutz ist SpamFighter. Es funktioniert mit verschiedenen Desktop-Anwendungen und bietet ein sehr hohes Maß an Anti-Spam-Schutz.

Herunterladen SPAMFighter 4.17/5 (6)

Bitte bewerten Sie diese