So setzen Sie die Einstellungen in Safari zurück

Warum müssen Sie die Safari-Einstellungen zurücksetzen?

Safari ist der beliebteste Browser für macOS. Seit Mac-Computer in den letzten 10 Jahren an Popularität gewonnen haben, hat Safari 15% des weltweiten Browser-Marktanteils gewonnen. Aus diesen Gründen ist Safari täglichen Angriffen durch Viren, Entführer und Adware ausgesetzt. Benutzer installieren häufig zweifelhafte und möglicherweise unerwünschte Erweiterungen, mit denen die Startseite, die Suchmaschine und neue Registerkarteneinstellungen geändert werden können. Eine solche Erweiterung kann auch private Daten aus dem Browser stehlen und störende Anzeigen und Popups anzeigen. Nach dem Entfernen solcher Elemente ist es hilfreich, den teilweisen oder vollständigen Browser-Reset durchzuführen, um übrig gebliebene Datensätze zu bereinigen. In diesem illustrierten Tutorial zeigen wir, wie es geht.

Entfernen Sie Viren, Entführer, Adware und unerwünschte Apps von MacOS

Bevor Sie mit den Browsereinstellungen arbeiten, empfehlen wir, Ihren Mac auf alle Arten von schädlichen Objekten zu überprüfen. Eines der besten All-in-One-Tools, das fortschrittliche Antivirenscanner- und Wartungsdienstprogramme in sich vereint, ist Kombi-Reiniger. Dieses Dienstprogramm bietet Funktionen wie "Apps Uninstaller", "Privacy Cleaner", "Disk Cleaner", "Antivirus Scanner" und "Finder für doppelte Dateien". Bitte laden Sie Combo Cleaner herunter, indem Sie auf die grüne Schaltfläche unten klicken.

Laden Sie Combo Cleaner herunter

So setzen Sie die Safari-Einstellungen manuell zurück

Entfernen Sie Safari-Erweiterungen

Einer der wichtigsten Schritte ist das Entfernen von Browsererweiterungen. Die Add-Ons können die Browsereinstellungen steuern und ermöglichen Ihnen keine weiteren Manipulationen. Gehen Sie wie folgt vor, um die unerwünschten Erweiterungen zu entfernen:

  1. Klicken Sie Safari Menü und wählen Sie Bevorzugte Einstellungen.
  2. Gehe auf Erweiterungsoptionen Tab.
  3. Wählen Sie eine unerwünschte Erweiterung und klicken Sie auf Deinstallieren .
  4. Sie sollten erwähnen, dass einige Erweiterungen nicht entfernt werden können, ohne die entsprechende App von zu deinstallieren Anwendungen. In diesem Fall können Sie verwenden Uninstaller Funktion in Kombi-Reiniger

Safari-Verlauf löschen

  1. Klicken Sie Safari Menü und wählen Sie Klare Geschichte….
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die ganze Geschichte und klicken Sie auf Verlauf löschen .
  3. Sie sollten erwähnen, dass nach dem Entfernen des gesamten Verlaufs in Ihrem Browser die URLs der Website in der Adressleiste nicht automatisch vervollständigt werden, wenn Sie sie eingeben.

Leeren Sie den Safari-Cache

  1. Klicken Sie Safari Menü und wählen Sie Bevorzugte Einstellungen.
  2. Gehe auf Erweitert Tab.
  3. Schauen Sie nach unten und setzen Sie ein Häkchen in die Nähe Entwicklungsmenü in der Menüleiste anzeigen Kontrollkästchen.
  4. Entwickeln Menü ist verfügbar. Klicke auf Entwickeln im oberen Menü und wählen Sie Leerer Caches.

Entfernen Sie Website-Cookies und andere Daten

  1. Klicken Sie Safari Menü und wählen Sie Bevorzugte Einstellungen.
  2. Gehe auf Datenschutz Tab.
  3. Klicken Sie Website-Daten verwalten… .
  4. Klicken Sie Alle entfernen Schaltfläche, um Cookies für alle Websites zu entfernen.

Plug-Ins deaktivieren und entfernen

  1. Klicken Sie Safari Menü und wählen Sie Bevorzugte Einstellungen.
  2. Gehe auf Webseiten Tab.
  3. Schauen Sie sich den linken unteren Teil an und deaktivieren Sie unerwünschte Plug-Ins.
  4. Im oberen Menü der Finder finden Go Menü und wählen Sie Gehe zum Ordner… .
  5. Typ ~/Library und klicken auf Go .
  6. In den Bibliothek finden Internet Plug-Ins Ordner und entfernen Sie Plug-Ins von dort, indem Sie sie in ziehen Müll.

Letzte Tipps

Das Befolgen der oben genannten Schritte kann für einige Benutzer kompliziert erscheinen. Aus diesem Grund gibt es viele sogenannte „Bereinigungsprogramme“. Solche Tools vereinfachen den Prozess und machen ihn sicherer. Abgesehen von Combo Cleaner, das wir am Anfang beschrieben haben, gibt es CleanMyMac X Programm, das auch Mac-Reinigung durchführen kann, ist sehr benutzerfreundlich und muss in die Liste der "must-have" -Anwendungen für macOS aufgenommen werden. Unten finden Sie einige Screenshots und einen Download-Button.

Laden Sie CleanMyMac herunter