Rogue/Gefälschte

Wie Mac Auto Fixer entfernen (Maftask)

Mac Auto Fixer (ein Klon von Rogue Mac Defender) ist ein falsches Mac OS Optimierungs- und Antivirenprogramm. Maftask ist der Name des Hauptprozesses dieser irreführenden Anwendung. Es behauptet, zahlreiche Fehler zu finden, Viren, und andere Probleme mit sauberen Maschinen. Nach tiefer Forschung, diese Probleme scheinen nicht zu existieren oder nicht wesentlich zu sein. Mac Auto Fixer fragt 118 Euro für eine 2-Jahres-Lizenz, diese Probleme zu beheben. Es gibt und es werden viele Anwendungen ähnlich wie bei Mac Auto Fixer, aber mit anderen Namen und Design. Es gibt nur wenige bewährte Anwendungen für Mac, die nicht nur Mac OS-Wartung durchführen können, sondern entfernen auch potenziell unerwünschte Programme, wie Mac Auto Fixer.

Wie entfernen Segurazo Antivirus

Segurazo Antivirus oder einfach Segurazo ist Rogue Security-Anwendung für Windows, Dies kann zu falschen Ergebnissen führen, um Benutzer in die Irre zu führen und sie zum Kauf von Lizenzen zu bewegen. Es erschien zunächst im Sommer 2019, und wurde über Software keygens verbreiten, Spiel Mods und Torrent-Downloads. Das Programm hat eine Flut von Beschwerden und Nachrichten von Benutzern in verschiedenen Computerforen hervorgerufen. Unter den wichtigsten Fragen der Segurazo sind: Probleme bei der Deinstallation der Anwendung, falsche Scan-Ergebnisse, aggressive Warnsystems. Segurazo installiert und betreibt mehrere Windows-Dienste, das kann nicht einmal mit Administratorkonto gestoppt werden. Es nutzt auch Countdown, dass können Sie nicht klicken "Ja" und bestätigen Sie das Entfernen während 60 Sekunden. Endlich, gefälschter Antivirus erfordert PC Neustart seine Restdaten zu entfernen. Auf unserem Test virtuelle Maschine zusammen mit Viren erkannt Segurazo einige Fehlalarme. Denken Sie an all diese Fakten, können wir den Abschluss machen, dass Segurazo ist oviously potentiell unerwünschtes Programm (PUP).

Wie Mac Fixer Pro entfernen

Mac Fixer Pro ist typisch gefälschte Optimierung App für Mac OS, das wird ohne einwilligung des benutzers installiert. Es führt einen schnellen Computerscan durch und erkennt immer schwerwiegende Probleme. Dann werden Benutzer aktiv zum Kauf einer Lizenz gezwungen, indem Sie Pop-up-Erinnerungen anzeigen und gruselige Sprachskripte abspielen. Mac Fixer Pro findet immer Probleme, auch auf brandneue Maschinen. Solche betrügerischen Programme verwenden ähnliche technische und visuelle Muster, um Geld von Benutzern zu erpressen. Schurken-Apps infiltrieren versteckt Mac-Systeme und erhalten Zugriff auf wichtige Teile des Betriebssystems. Mac Fixer Pro halten kann, um nicht nur finanziellen Verlust führt, sondern auch insgesamt Privatsphäre und Sicherheitsfragen.

Wie OneSafe PC Cleaner entfernen

OneSafe PC Cleaner gehört zu der Klasse von Programmen aufgerufen "System-Optimierer". Diese Dienstprogramme haben ähnliche Funktionen wie die breite Palette von namhaften PC-Reinigung-Programme wie CCleaner, Advanced System Cleaner und andere. Aber, OneSafe PC Cleaner zeigt absichtlich exxagarated Menge von Problemen auf Ihrem Computer oder sogar Fehlalarme (Probleme, dass gibt es nicht einmal auf Ihrem Rechner). Wenn ignoriert, potenziell unerwünschtes Programm startet Pop-ups auf Ihrem Desktop mit eindringlichem Aufruf zum Anzeigen gefunden Probleme zu beheben. Na sicher, Fehlerbehebung ist bezahlt. Außerdem, Benutzer beschweren sich über die vollständige Deinstallation von OneSafe PC Cleaner, wie es persistent Modul auf ihren PCs nach der regelmäßigen Deinstallation belässt.

Wie entfernen Smart Mac Tuneup

Smart Mac Tuneup ist ein vermeintliches Optimierungsprogramm für Mac, das wird in Ihrem System steckt, verbraucht Ressourcen und zeigt nervige Warnungen und Pop-ups zu Viren und Fehlern an. Es sieht aus wie eine typische Anwendung dieser Art, generiert jedoch Scanergebnisse, die mit falsch positiven Erkennungen und übertrieben vielen Problemen gefüllt sind. Tatsächlich, Smart Mac Tuneup findet Probleme auch auf brandneue Mac-Computern. Aufgrund dieser Tatsachen, es wird als betrügerische oder potenziell unerwünschte Anwendung eingestuft (PUP), und es wird empfohlen, es loszuwerden. Smart Mac Tuneup wird beim Systemstart ausgeführt und möglicherweise nicht regelmäßig entfernt.