Was ist Cylance Ransomware

Cylance ist der Name einer Ransomware-Infektion, die auf Windows- und Linux-Benutzer abzielt. Benutzer, die mit dieser Art von Malware infiziert sind, können aufgrund der Verschlüsselung nicht mehr auf ihre Daten zugreifen. Darüber hinaus sehen die Opfer auch die betroffenen Dateien, die mit dem geändert wurden .Cylance Verlängerung. Danach sind sie nicht mehr zugänglich und die Opfer müssen den Entschlüsselungsanweisungen in der generierten Lösegeldforderung (named CYLANCE_README.txt). Bitte beachten Sie, dass Cylance Ransomware nichts mit Cylance von BlackBerry zu tun hat – legitime Cybersicherheitslösungen für Unternehmen.

CYLANCE_README.txt
[[=== Cylance Ransomware ===]] [+] What's happened?
All your files are encrypted, and currently unsable, but you need to follow our instructions. otherwise, you cant return your data (NEVER).
[+] What guarantees?
Its just a business. We absolutely do not care about you and your deals, except getting benefits. If we do not do our work and liabilities - nobody will not cooperate with us. Its not in our interests.
To check the ability of returning files, we decrypt one file for free. That is our guarantee.
If you will not cooperate with our service - for us, its does not matter. But you will lose your time and data, cause just we have the private key. time is much more valuable than money.
[+] How to cantact with us?
Please write an email to: Crypter@firemail.de and Helper@firemail.de
Write this U-ID in the subject: 9cz9eXn9z
Key:
-
------------
!!! DANGER !!!
DON'T try to change files by yourself, DON'T use any third party software for restoring your data or antivirus solutions - its may entail damage of the private key and, as result, The Loss all data.
!!! !!! !!!
ONE MORE TIME: Its in your interests to get your files back. From our side, we (the best specialists) make everything for restoring, but please should not interfere.
!!! !!! !!!

Im Allgemeinen besagt die Lösegeldforderung, dass die Daten des Opfers verschlüsselt wurden und Cyberkriminelle die einzigen Besitzer privater Schlüssel sind, die sie entschlüsseln können. Um diesen Schlüssel und vermutlich eine Software zum Ausführen der Entschlüsselung zu erhalten, werden die Opfer angewiesen, die Betrüger per E-Mail zu kontaktieren und ihnen Geld zu überweisen. Der Preis wird nicht bekannt gegeben und höchstwahrscheinlich für jedes Opfer separat berechnet. Darüber hinaus bieten Cyberkriminelle auch an, die Entschlüsselung kostenlos zu testen, indem sie eine verschlüsselte Datei senden. Egal wie vertrauenswürdig Cyberkriminelle erscheinen, es wird immer davon abgeraten, mit ihnen zusammenzuarbeiten und das Lösegeld zu zahlen. Viele Opfer werden getäuscht und erhalten die versprochenen Entschlüsselungswerkzeuge nicht. Obwohl dies bei Cylance Ransomware nicht gemeldet wurde, besteht das Risiko dennoch.

Leider sind Ransomware-Entwickler in der Tat die einzige Quelle, um den Schlüssel für die Entschlüsselung zu erhalten. Manchmal ist es möglich, eine unabhängige Entschlüsselung mit Tools von Drittanbietern oder Windows-Schattenkopien durchzuführen, dies geschieht jedoch nur in seltenen Fällen, wenn Ransomware fehlerhaft ist oder versehentlich aus irgendeinem Grund die Daten während ihres Betriebs nicht tatsächlich verschlüsseln konnte. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels waren keine Tools von Drittanbietern in der Lage, die von Cylance Ransomware generierten Chiffren zu knacken. Daher besteht die einzige Möglichkeit, Ihre Daten wiederherzustellen, darin, entweder mit Ransomware-Entwicklern zusammenzuarbeiten oder Daten aus vorhandenen Sicherungskopien abzurufen. Backups sind Kopien von Daten, die auf externen Geräten wie USB-Laufwerken, externen Festplatten oder SSDs gespeichert sind.

Es ist immer sicherer, Sicherungskopien zu verwenden, anstatt die Angreifer zu bezahlen. Wie bereits erwähnt, ist die Bezahlung von Cyberkriminellen immer ein Risiko und garantiert nicht vollständig den Erhalt der versprochenen Schlüssel/Tools. Stellen Sie daher sicher, dass Sie regelmäßig Backups erstellen, damit Ihre Daten im Falle eines unerwarteten Verlusts oder einer Ransomware-Infektion wiederhergestellt werden können. Wenn Sie Ihre Daten ohne die Beteiligung von Cyber-Betrügern wiederherstellen wollen, ist es wichtig, den Ransomware-Virus von Ihrem System zu löschen, damit er keine anderen Dateien beeinträchtigt oder sich auf benachbarte Systeme ausbreitet. Selbst wenn Sie sich entscheiden, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um Dateien zu entschlüsseln, ist es dennoch wichtig sicherzustellen, dass die Ransomware später vom System deinstalliert wird. Verwenden Sie unseren Leitfaden, um Cylance Ransomware zu entfernen und Ihr System in Zukunft vor solchen Bedrohungen zu schützen.

Cylance-Ransomware

Wie Cylance Ransomware Ihren Computer infiziert hat

Es ist bekannt, dass Ransomware auf verschiedene Weise in ungeschützte Systeme eindringt – zum Beispiel über Phishing-E-Mail-Briefe, ungeschützte RDP-Konfiguration, infizierte Software-Installer (raubkopiert oder gecrackt), Exploit-Kits, Trojaner, gefälschte Updates/Tools zum Knacken von Lizenzen, unzuverlässige Werbung , Hintertüren, Keylogger und andere dubiose Kanäle. Die meisten dieser Kanäle zielen darauf ab, unerfahrene/naive Benutzer dazu zu bringen, schädliche Dateien oder Links herunterzuladen und zu öffnen. Ein Beispiel sind betrügerische E-Mails, die schädliche Anhänge häufig als legitime und echte Dateien wie .DOCX, .XLSX, .PDF, .EXE, .ZIP, .RAR oder .JS tarnen. Solche Nachrichten ahmen in der Regel Vorlagen vertrauenswürdiger Organisationen (z. B. Lieferunternehmen, Steuerbehörden, Banken usw.) nach, um legitim auszusehen und Benutzer dazu zu bringen, das zu tun, was sie tun müssen.

Vorsicht im Internet sollte Ihre oberste Priorität sein. Vermeiden Sie daher die Interaktion mit zwielichtigen Download-Ressourcen, Torrent-Sharing-Websites, zweifelhaften Anzeigen, potenziell schädlichen Anhängen/Links und anderen Arten von Inhalten, die verdächtig oder kompromittiert erscheinen können. Laden Sie Software nur von offiziellen und vertrauenswürdigen Quellen herunter. In unserem nachstehenden Leitfaden finden Sie weitere praktische Möglichkeiten und Ratschläge, wie Sie Ihr System in Zukunft vor Ransomware und anderen Arten von Malware schützen können.

  1. Herunterladen Cylance-Ransomware Entfernungswerkzeug
  2. Holen Sie sich das Entschlüsselungs-Tool für .Cylance Dateien
  3. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Stellar Data Recovery Professional
  4. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Windows-Vorgängerversionen
  5. Stellen Sie Dateien wieder her mit Shadow Explorer
  6. Wie schützen Sie sich vor Bedrohungen wie Cylance-Ransomware

Entfernungsprogramm herunterladen

Entfernungsprogramm herunterladen

Um Cylance Ransomware vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, SpyHunter 5 von EnigmaSoft Limited zu verwenden. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von Cylance Ransomware. Die Testversion von SpyHunter 5 bietet KOSTENLOS einen Virenscan und eine einmalige Entfernung.

Alternatives Entfernungswerkzeug

Laden Sie Norton Antivirus herunter

Um Cylance Ransomware vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, Norton Antivirus von Symantec zu verwenden. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von Cylance Ransomware und verhindert zukünftige Infektionen durch ähnliche Viren.

Cylance Ransomware-Dateien:


CYLANCE_README.txt
{randomname}.exe

Cylance Ransomware-Registrierungsschlüssel:

no information

So entschlüsseln und stellen Sie .Cylance-Dateien wieder her

Verwenden Sie automatisierte Entschlüsseler

Laden Sie Kaspersky RakhniDecryptor herunter

Kaspersky Dharma Ransomware Entschlüsseler

Verwenden Sie das folgende Tool von Kaspersky Rakhni Decryptor, das .Cylance-Dateien entschlüsseln kann. Laden Sie es hier herunter:

Laden Sie RakhniDecryptor herunter

Es gibt keinen Zweck, das Lösegeld zu zahlen, da es keine Garantie gibt, dass Sie den Schlüssel erhalten, aber Sie gefährden Ihre Bankdaten.

Dr.Web Rescue Pack

Der berühmte Antiviren-Anbieter Dr. Web bietet den Besitzern seiner Produkte einen kostenlosen Entschlüsselungsservice: Dr.Web Security Space oder Dr.Web Enterprise Security Suite. Andere Benutzer können um Hilfe bei der Entschlüsselung bitten von .Cylance Dateien durch Hochladen von Beispielen in Dr. Web Ransomware Entschlüsselungsdienst. Die Analyse von Dateien wird kostenlos durchgeführt. Wenn Dateien entschlüsselbar sind, müssen Sie lediglich eine 2-Jahres-Lizenz von Dr.Web Security Space im Wert von 120 USD oder weniger erwerben. Andernfalls müssen Sie nicht bezahlen.

Wenn Sie mit Cylance Ransomware infiziert sind und diese von Ihrem Computer entfernt wurde, können Sie versuchen, Ihre Dateien zu entschlüsseln. Antiviren-Anbieter und Einzelpersonen erstellen kostenlose Entschlüsseler für einige Krypto-Locker. Um zu versuchen, sie manuell zu entschlüsseln, können Sie Folgendes tun:

Verwenden Sie Stellar Data Recovery Professional, um .Cylance-Dateien wiederherzustellen

herausragender Datenrettungsprofi

  1. Herunterladen Stellar Data Recovery Professional.
  2. Klicken Sie auf Daten wiederherstellen .
  3. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Next .
  4. Wählen Sie den Speicherort, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Scannen .
  5. Zeigen Sie eine Vorschau der gefundenen Dateien an, wählen Sie diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Entspannung.
Stellar Data Recovery Professional herunterladen

Verwendung von Windows-Vorgängerversionen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die infizierte Datei und wählen Sie Ferienhäuser.
  2. Select Vorgängerversionen Tab.
  3. Wählen Sie eine bestimmte Version der Datei und klicken Sie auf Kopieren.
  4. Um die ausgewählte Datei wiederherzustellen und die vorhandene zu ersetzen, klicken Sie auf Wiederherstellen .
  5. Falls die Liste keine Elemente enthält, wählen Sie eine alternative Methode.

Verwenden Shadow Explorer:

  1. Herunterladen Shadow Explorer
  2. Führen Sie es aus, und Sie sehen eine Bildschirmauflistung aller Laufwerke und der Daten, an denen die Schattenkopie erstellt wurde.
  3. Wählen Sie das Laufwerk und das Datum aus, von dem Sie wiederherstellen möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordnernamen und wählen Sie Exportieren.
  5. Falls die Liste keine anderen Daten enthält, wählen Sie eine alternative Methode.

Wenn Sie Dropbox verwenden:

  1. Melden Sie sich bei der DropBox-Website an und wechseln Sie in den Ordner, der verschlüsselte Dateien enthält.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die verschlüsselte Datei und wählen Sie Vorgängerversionen.
  3. Wählen Sie die Version der Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen .

So schützen Sie den Computer in Zukunft vor Viren wie Cylance Ransomware

1. Besorgen Sie sich eine spezielle Anti-Ransomware-Software

Verwenden Sie ZoneAlarm Anti-Ransomware

Berühmte Antivirus-Marke ZoneAlarm von Check Point hat ein umfassendes Tool veröffentlicht, das Ihnen beim aktiven Anti-Ransomware-Schutz als zusätzlicher Schutz zu Ihrem aktuellen Schutz hilft. Das Tool bietet Zero-Day-Schutz vor Ransomware und ermöglicht die Wiederherstellung von Dateien. ZoneAlarm Anti-Ransomware ist mit allen anderen Antivirenprogrammen, Firewalls und Sicherheitssoftware kompatibel, außer mit ZoneAlarm Extreme (bereits mit ZoneAlarm Anti-Ransomware geliefert) oder Check Point Endpoint Produkte. Die Killer-Funktionen dieser Anwendung sind: automatische Dateiwiederherstellung, Überschreibschutz, der alle verschlüsselten Dateien sofort und automatisch wiederherstellt, Dateischutz, der sogar unbekannte Verschlüsselung erkennt und blockiert.

ZoneAlarm Anti-Ransomware herunterladen

2. Sichern Sie Ihre Dateien

idrive-Backup

Als zusätzliche Möglichkeit, Ihre Dateien zu speichern, empfehlen wir Ihnen die Online-Sicherung. Lokale Speicher wie Festplatten, SSDs, Flash-Laufwerke oder Remote-Netzwerkspeicher können sofort mit dem Virus infiziert werden, sobald sie angeschlossen oder verbunden werden. Cylance Ransomware nutzt einige Techniken, um dies auszunutzen. Einer der besten Dienste und Programme für eine einfache automatische Online-Sicherung ist iDrive. Es hat die profitabelsten Bedingungen und eine einfache Oberfläche. Sie können mehr darüber lesen iDrive Cloud Backup und Speicher hier.

3. Öffnen Sie keine Spam-E-Mails und schützen Sie Ihre Mailbox nicht

mailwasher pro

Schädliche Anhänge an Spam- oder Phishing-E-Mails sind die beliebteste Methode zur Verbreitung von Ransomware. Die Verwendung von Spamfiltern und das Erstellen von Anti-Spam-Regeln ist eine gute Vorgehensweise. Einer der weltweit führenden Anbieter von Anti-Spam-Schutz ist MailWasher Pro. Es funktioniert mit verschiedenen Desktop-Anwendungen und bietet ein sehr hohes Maß an Anti-Spam-Schutz.

MailWasher Pro herunterladen
Vorheriger ArtikelSo entfernen Sie Fly.windguard.top
Nächster ArtikelSo entfernen Sie Niwm Ransomware und entschlüsseln .niwm Dateien
James Kramer
Hallo, ich bin James. Meine Website Bugsfighter.com, der Höhepunkt einer jahrzehntelangen Reise in den Bereichen Computer-Fehlerbehebung, Softwaretests und Entwicklung. Meine Mission hier ist es, Ihnen umfassende und dennoch benutzerfreundliche Leitfäden zu einem Spektrum von Themen in dieser Nische anzubieten. Sollten Sie Probleme mit der Software oder den von mir empfohlenen Methoden haben, seien Sie sich darüber im Klaren, dass ich jederzeit für Hilfe zur Verfügung stehe. Bei Fragen oder weiterer Kommunikation können Sie sich gerne über die Seite „Kontakte“ an uns wenden. Ihre Reise zum Seamless Computing beginnt hier