Was ist Delta Plus Ransomware?

Delta Plus ist ein Ransomware-artiger Virus, der kryptografische Algorithmen verwendet, um persönliche Daten zu verschlüsseln. Es weist starke Verschlüsselungen zu, die ohne spezielle Entschlüsselungstools von Cyberkriminellen selbst schwer zu entschlüsseln sind. Um diese Tools zu kaufen, werden die Opfer aufgefordert, den Gegenwert von 6,000 USD in BTC an eine Krypto-Adresse zu senden. Der Preis für die Entschlüsselung kann auch auf 3,000 USD gesenkt werden, wenn Sie die Zahlung innerhalb der ersten 72 Stunden nach der Infektion abschließen. Alle diese Informationen werden in der Textnotiz namens . offengelegt Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer Files.txt, die erstellt wird, sobald die Verschlüsselung von Dateien abgeschlossen ist. Delta Plus fügt die an .Delta Erweiterung auf alle betroffenen Dateien. Zum Beispiel eine Datei wie 1.pdf wird ändern zu 1.pdf.delta und verliert sein ursprüngliches Symbol. Nach diesen Änderungen können Benutzer nicht mehr auf ihre Dateien zugreifen, bis sie das erforderliche Lösegeld bezahlt haben.

Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer Files.txt

ATTENTION!
Don't worry, you can return all your files!
All your files like photos, databases, documents and other important are encrypted with strongest encryption and unique key.
The only method of recovering files is to purchase decrypt tool and unique key for you Delta Plus 2.1.
This software will decrypt all your encrypted files.
What guarantees you have?
You can send one of your encrypted file from your PC and we decrypt it for free.
But we can decrypt only 1 file for free. File must not contain valuable information.
Price of private key and decrypt software is $6.000.
Discount 50% available if you contact us first 72 hours, that's price for you is $3.000.
Payment can be made in Bitcoin only.
Contact: decryptdelta@gmail.com
Bitcoin Address: 3JG36KY6abZTnHBdQCon1hheC3Wa2bdyqs

Vor dem Kauf des notwendigen Entschlüsselungstools bieten Cyberkriminelle auch eine sogenannte Garantie an – 1 Datei zum Testen der Entschlüsselung kostenlos zu senden. Diese Datei sollte klein sein und keine wertvollen Informationen enthalten. Die Kommunikation mit Cyberkriminellen kann direkt über deren E-Mail-Adresse (decryptdelta@gmail.com). Leider sind von Delta Plus Ransomware betroffene Dateien tatsächlich durch starke Verschlüsselungen verkettet, was ihre Entschlüsselung ohne Cyberkriminelle fast unzugänglich macht. Sie können es mit den unten genannten Tools von Drittanbietern ausprobieren, es besteht jedoch die Gefahr, dass es fehlschlägt und zu dauerhaften Schäden führt. Aus diesem Grund ist die beste Lösung, wenn es um verschlüsselte Dateien geht, diese über Sicherungskopien wiederherzustellen. Wenn Sie sie vor der Infektion an einem externen Ort erstellen und speichern ließen, können Sie Ihre Daten problemlos wiederherstellen. In anderen Fällen ist die einzige, aber riskante Möglichkeit, das Lösegeld zu vermeiden, die Verwendung anderer Tools von Drittanbietern. Unten finden Sie weitere Informationen zu den Optionen zum Entfernen und Wiederherstellen.

Delta plus Ransomware

Wie Delta Plus Ransomware Ihren Computer infizierte

Krypto-Erpresser wie Delta Plus Ransomware werden normalerweise über bösartige E-Mail-Spam-Nachrichten, Trojaner, ungeschützte RDP-Konfiguration, Hintertüren, Keylogger, gefälschte Software-Cracking-Tools, unzuverlässige Updates, Raubkopien und andere Inhalte, die von inoffiziellen Ressourcen heruntergeladen wurden, verbreitet. Als die am häufigsten missbrauchte Methode zur Verbreitung von Malware gelten jedoch in der Regel E-Mail-Spam-Briefe. Diese Briefe werden oft als legitim oder dringend getarnt und enthalten bösartige Anhänge oder Links, die zu gefälschten Download-Seiten führen. Die von Cyberkriminellen verwendeten Anhänge umfassen häufig MS Office-Dokumente, PDFs, Archiv-, ausführbare oder JavaScript-Dateien, die geändert wurden, um Installationsskripte zu starten. Auch Website-Links sind häufig zu sehen. Sie führen zu Seiten mit gefälschter legitimer Software, die heruntergeladen werden soll. Egal, welche Verteilungsmethode Sie unter Sezieren stellen, es funktioniert nur dank der Unerfahrenheit und Unaufmerksamkeit der Benutzer. Um das Risiko einer Malware-Infektion auf ein Minimum zu reduzieren, sollten Benutzer nur vertrauenswürdige und offizielle Installationsprogramme verwenden, Cracking-Tools, verdächtige Werbung und verschiedene Websites vermeiden, die Malvertising-Software verbreiten können. Neben Anweisungen zum Entfernen haben wir unten auch einen vollständigen Sicherheitsleitfaden vorbereitet, um sich in Zukunft vor solchen Bedrohungen zu schützen.

  1. Herunterladen Delta Plus-Ransomware Entfernungswerkzeug
  2. Holen Sie sich das Entschlüsselungs-Tool für .Delta Dateien
  3. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Stellar Data Recovery Professional
  4. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her mit Windows-Vorgängerversionen
  5. Stellen Sie Dateien wieder her mit Shadow Explorer
  6. Wie schützen Sie sich vor Bedrohungen wie Delta Plus-Ransomware

Entfernungsprogramm herunterladen

Entfernungsprogramm herunterladen

Um Delta Plus Ransomware vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, WiperSoft AntiSpyware von WiperSoft zu verwenden. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von Delta Plus Ransomware und verhindert zukünftige Infektionen durch ähnliche Viren.

Alternatives Entfernungswerkzeug

SpyHunter 5 herunterladen

Um Delta Plus Ransomware vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, SpyHunter 5 von EnigmaSoft Limited zu verwenden. Es erkennt und entfernt alle Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel von Delta Plus Ransomware. Die Testversion von SpyHunter 5 bietet einen kostenlosen Virenscan und eine einmalige Entfernung.

Delta Plus Ransomware-Dateien:


Help Restore Your Files.txt
{randomname}.exe

Delta Plus Ransomware-Registrierungsschlüssel:

no information

So entschlüsseln und wiederherstellen Sie .delta-Dateien

Verwenden Sie automatisierte Entschlüsseler

Laden Sie Kaspersky RakhniDecryptor herunter

Kaspersky Dharma Ransomware Entschlüsseler

Verwenden Sie das folgende Tool von Kaspersky Rakhni Decryptor, das .delta-Dateien entschlüsseln kann. Hier herunterladen:

Laden Sie RakhniDecryptor herunter

Es gibt keinen Zweck, das Lösegeld zu zahlen, da es keine Garantie gibt, dass Sie den Schlüssel erhalten, aber Sie gefährden Ihre Bankdaten.

Dr.Web Rescue Pack

Der berühmte Antiviren-Anbieter Dr. Web bietet den Besitzern seiner Produkte einen kostenlosen Entschlüsselungsservice: Dr.Web Security Space oder Dr.Web Enterprise Security Suite. Andere Benutzer können um Hilfe bei der Entschlüsselung bitten von .Delta Dateien durch Hochladen von Beispielen in Dr. Web Ransomware Entschlüsselungsdienst. Die Analyse von Dateien wird kostenlos durchgeführt. Wenn Dateien entschlüsselbar sind, müssen Sie lediglich eine 2-Jahres-Lizenz von Dr.Web Security Space im Wert von 120 USD oder weniger erwerben. Andernfalls müssen Sie nicht bezahlen.

Wenn Sie mit Delta Plus Ransomware infiziert und von Ihrem Computer entfernt wurden, können Sie versuchen, Ihre Dateien zu entschlüsseln. Antivirus-Anbieter und Einzelpersonen erstellen kostenlose Entschlüsseler für einige Krypto-Schließfächer. Um zu versuchen, sie manuell zu entschlüsseln, können Sie Folgendes tun:

Verwenden Sie Stellar Data Recovery Professional, um .delta-Dateien wiederherzustellen

herausragender Datenrettungsprofi

  1. Herunterladen Stellar Data Recovery Professional.
  2. Klicken Sie Daten wiederherstellen .
  3. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter .
  4. Wählen Sie den Speicherort, von dem Sie Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Scan .
  5. Zeigen Sie eine Vorschau der gefundenen Dateien an, wählen Sie diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Erholen.
Laden Sie Stellar Data Recovery Professional herunter

Verwendung von Windows-Vorgängerversionen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die infizierte Datei und wählen Sie Immobilien.
  2. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Vorgängerversionen Tab.
  3. Wählen Sie eine bestimmte Version der Datei und klicken Sie auf Kopieren.
  4. Um die ausgewählte Datei wiederherzustellen und die vorhandene zu ersetzen, klicken Sie auf Wiederherstellen .
  5. Falls die Liste keine Elemente enthält, wählen Sie eine alternative Methode.

Verwenden Shadow Explorer:

  1. Herunterladen Shadow Explorer (Untersuchungen für Schulen) Programm zusammenarbeiten.
  2. Führen Sie es aus, und Sie sehen eine Bildschirmauflistung aller Laufwerke und der Daten, an denen die Schattenkopie erstellt wurde.
  3. Wählen Sie das Laufwerk und das Datum aus, von dem Sie wiederherstellen möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordnernamen und wählen Sie Exportieren.
  5. Falls die Liste keine anderen Daten enthält, wählen Sie eine alternative Methode.

Wenn Sie Dropbox verwenden:

  1. Melden Sie sich bei der DropBox-Website an und wechseln Sie in den Ordner, der verschlüsselte Dateien enthält.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die verschlüsselte Datei und wählen Sie Vorgängerversionen.
  3. Wählen Sie die Version der Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen .

So schützen Sie Ihren Computer in Zukunft vor Viren wie Delta Plus Ransomware

1. Besorgen Sie sich eine spezielle Anti-Ransomware-Software

Verwenden Sie ZoneAlarm Anti-Ransomware

Berühmte Antivirus-Marke ZoneAlarm von Check Point hat ein umfassendes Tool veröffentlicht, das Ihnen beim aktiven Anti-Ransomware-Schutz als zusätzlicher Schutz zu Ihrem aktuellen Schutz hilft. Das Tool bietet Zero-Day-Schutz vor Ransomware und ermöglicht die Wiederherstellung von Dateien. ZoneAlarm Anti-Ransomware ist mit allen anderen Antivirenprogrammen, Firewalls und Sicherheitssoftware kompatibel, außer mit ZoneAlarm Extreme (bereits mit ZoneAlarm Anti-Ransomware geliefert) oder Check Point Endpoint Produkte. Die Killer-Funktionen dieser Anwendung sind: automatische Dateiwiederherstellung, Überschreibschutz, der alle verschlüsselten Dateien sofort und automatisch wiederherstellt, Dateischutz, der sogar unbekannte Verschlüsselung erkennt und blockiert.

Laden Sie ZoneAlarm Anti-Ransomware herunter

2. Sichern Sie Ihre Dateien

idrive-Backup

Als zusätzliche Möglichkeit, Ihre Dateien zu speichern, empfehlen wir ein Online-Backup. Lokale Speicher wie Festplatten, SSDs, Flash-Laufwerke oder Remote-Netzwerkspeicher können sofort mit dem Virus infiziert werden, sobald sie angeschlossen oder verbunden sind. Delta Plus Ransomware verwendet einige Techniken, um dies auszunutzen. Einer der besten Dienste und Programme für einfaches automatisches Online-Backup ist iDrive. Es hat die profitabelsten Bedingungen und eine einfache Oberfläche. Sie können mehr darüber lesen iDrive Cloud Backup und Speicher hier.

3. Öffnen Sie keine Spam-E-Mails und schützen Sie Ihre Mailbox nicht

mailwasher pro

Schädliche Anhänge an Spam- oder Phishing-E-Mails sind die beliebteste Methode zur Verbreitung von Ransomware. Die Verwendung von Spamfiltern und das Erstellen von Anti-Spam-Regeln ist eine gute Vorgehensweise. Einer der weltweit führenden Anbieter von Anti-Spam-Schutz ist MailWasher Pro. Es funktioniert mit verschiedenen Desktop-Anwendungen und bietet ein sehr hohes Maß an Anti-Spam-Schutz.

Laden Sie MailWasher Pro herunter
Vorherige ArtikelSo entfernen Sie Koxic Ransomware und entschlüsseln .koxic-Dateien
Nächster ArtikelSo entfernen Sie Rigd Ransomware und entschlüsseln .rigd-Dateien